Viewer

Wählen Sie Ihren jeweiligen gewünschten Einstieg zum Kartenviewer.
Im aufgerufenen Kartentool werden die projektbezogenen prototypischen Daten von den Bathymetrien, den Tidekennwerten und den Sedimentparametern angezeigt.

 
 

Für die Nutzung der Geodaten von EasyGSH in anderen Web- oder Desktop-Applikationen wird ein WMS/WFS/WCS angeboten.
Über die folgenden URLs können die gewünschten Daten in eigene GIS-Anwendungen eingebunden werden.

 
WMS für Tidekennwerte: http://mdi-dienste.baw.de/geoserver/EasyGSH_Tide/wms

WMS für Bathymetrie: http://mdi-dienste.baw.de/geoserver/EasyGSH_Bathymetrie/wms

WCS für Bathymetrie: http://mdi-dienste.baw.de/geoserver/EasyGSH_Bathy_WCS/wcs
 
 

Metadaten

EasyGSH-DB Metadaten in verschiedenen Metadatensystemen

 
 

Beteiligte Institutionen und Organisationen